Sozial- und Asylkommission

Mitglieder


Esther Sommerhalder
Präsidentin und 
Kontaktperson Asyl
061 481 45 16

Robert Scherer
Vizepräsident und
Integrationsbeauftragter

Corina Gschwind

Aktuarin

Unser Aufgabengebiet

Gruppenbild SAKWir unterstützen den Ressortleiter, Gemeinderat Michael Weintke, und die Gemeindeverwaltung und bearbeiten zugewiesene Aufgaben in sozialen Bereichen.

Regelmässig treffen wir uns zu Sitzungen innerhalb der Kommission. Wir betreuen und unterstützen die in der Gemeinde wohnenden Asylsuchenden und die vorläufig aufgenommenen Personen mit Ausweis F in folgenden Bereichen: Alltagsfragen, Wohnraumsuche, Unterstützung in schulischen Belangen sowie bei der Ausbildung und Arbeitssuche.

Esther Sommerhalder, als Kontaktperson Asyl, nimmt regelmässig an Sitzungen in Dornach teil, zusammen mit den Vertretern aller Dörfer der Sozialregion Dorneck. So besteht ein reger Austausch mit allen beteiligten Betreuungspersonen der umliegenden Gemeinden zum Thema Asyl.

Robert Scherer, der zusätzlich Integrationsbeauftragter ist, macht Hausbesuche, sucht das Gespräch mit zugezogenen Personen oder Familien aus dem Ausland und gibt Integrationsbroschüren ab, die speziell vom Kanton Solothurn zur Verfügung gestellt werden.

Es ist uns wichtig, aktiv in der Gemeinde engagiert zu sein und uns mit unseren «Kunden» regelmässig auszutauschen.

Pflichtenheft der Sozial- und Asylkommission

 

Geänderte Öffnungszeiten

  • Der Gemeinderat hat beschlossen, die Schalteröffnungszeiten bis nach den Sommerferien auszusetzen.
    Dies aufgrund der nach wie vor geltenden Home Office Pflicht und der bevorstehenden längeren Ferienabwesenheit einer Mitarbeiterin.
    Viele Anliegen an die Verwaltung lassen sich telefonisch (061 735 96 96) oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erledigen. Die Mitarbeitenden der Verwaltung helfen Ihnen gerne weiter.
    Haben Sie ein Anliegen für die Gemeindeverwaltung (Einwohnerdienst, Steuern etc.) bei welchem ein Besuch der Verwaltung unabdingbar ist, bitten wir Sie vorgängig einen Termin zu vereinbaren.
    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.