JASOL

JASOL – Jugendarbeit Solothurnisches Leimental

Die JASOL ist mit 15 Stellenprozenten für die Jugendförderung in Bättwil und Witterswil zuständig. Jugendförderung setzt auf aktive Mitwirkung von Jungendlichen an der Gesellschaft im Allgemeinen und an aktuellen Projekten im Speziellen. Sie vernetzt, motiviert, vermittelt und integriert. Jugendförderung ist davon überzeugt, dass Jugendliche mit ihren Ressourcen konstruktive, nachhaltige und wirkungsvolle Lösungen finden und umsetzen können - am besten gemeinsam mit allen vom jeweiligen Thema Betroffenen.

Möglich wurde die JASOL aufgrund der Initiative der evangelisch-reformierten Kirche und der Beteiligung weiterer Gemeinden im Solothurnischen Leimental. Neben Bättwil ist JASOL auch in Rodersdorf, Hofstetten-Flüh und Witterswil tätig.

n_studer_jasolJugendarbeiter
Niggi Studer
Buttiweg 28
4112 Flüh
061 731 3836
077 420 2346
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.jasol.ch
JASOL bei Facebook

Jahresbericht 2019 (PDF, 5 MB)

Gemeindeverwaltung

  • Rebenstrasse 31
    4112 Bättwil
    Tel.: 061 735 96 96
    Fax: 061 735 96 97
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Technischer Dienst
    Tel. 061 735 96 95
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geänderte Öffnungszeiten

  • Der Gemeinderat hat beschlossen, die Schalteröffnungszeiten bis nach den Sommerferien auszusetzen.
    Dies aufgrund der nach wie vor geltenden Home Office Pflicht und der bevorstehenden längeren Ferienabwesenheit einer Mitarbeiterin.
    Viele Anliegen an die Verwaltung lassen sich telefonisch (061 735 96 96) oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erledigen. Die Mitarbeitenden der Verwaltung helfen Ihnen gerne weiter.
    Haben Sie ein Anliegen für die Gemeindeverwaltung (Einwohnerdienst, Steuern etc.) bei welchem ein Besuch der Verwaltung unabdingbar ist, bitten wir Sie vorgängig einen Termin zu vereinbaren.
    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.