• Kirschbluete

  • Egghof

  • Kapelle St. Martin

Info Grillieren im Wald

Sehr geehrte Damen und Herren
 
Rausgehen in den Wald, ein Feuer machen und Cervelat bräteln - das ist Sommer. Doch leider bleibt das Grillfeuer nicht immer da, wo es soll. In diesem Jahr hat es in Schweizer Wäldern schon etliche Male gebrannt. Es ist zu erwarten, dass das Risiko für Waldbrände im Zuge der Klimaerwärmung noch weiter zunimmt. Schuld ist meist der Mensch. Oft sind Waldbrände eine Folge von Unwissen und Unachtsamkeit.
 
Aus Waldeigentümersicht heissen wir natürlich alle Waldbesucher willkommen. Anbei finden Sie einen witzig illustrierten Pressetext mit Tipps fürs Bräteln im Wald. Wir freuen uns, wenn Sie uns in der Kommunikation für den Wald unterstützen.
 

Kurzbericht: GV vom 20. Juni 2018

14 Stimmberechtigte, eine sehr schlanke Traktandenliste und das hochsommerliche Wetter führten dazu, dass die Gemeindeversammlung in Rekordzeit abgehalten werden konnte. Ebenso dazu beigetragen hat sicherlich das im Vergleich zum Budget (Defizit von 163‘000.-) viel bessere Resultat der Rechnung 2017, welche mit einem Gewinn von beinahe Fr. 400‘000.- schliesst.

Sämtliche Entscheide des Abends wurden einstimmig gefällt, so die Genehmigung
  • des Protokolls der Gemeindeversammlung vom 13. Dezember 2017,
  • der Nachtragskredite,
  • der Rechnung 2017 (Erfolgs- und Investitionsrechnung).
GP Sandoz hat die anwesenden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger anhand einer Präsentation über das Gesamtleitbild / Gemeindeleitbild orientiert. Das weitere Vorgehen sieht nun vor, dass die öffentliche Vernehmlassung des Gemeindeleitbildes vom 18. Juni bis 13. August 2018 dauert. Anschliessend wird dieses durch den Gemeinderat überarbeitet und voraussichtlich im September definitiv verabschiedet, so dass es an der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 24. Oktober 2018 der Bevölkerung vorgestellt werden kann. Interessierte finden das Gemeindeleitbild unter folgendem Link: Beitrag Gemeindeleitbild
Nachdem die Arbeitsgruppe Raumplanung in dieser Woche ihre Schlusssitzung abgehalten hat, soll der zweite Entwurf des Leitbildes noch vor den Sommerferien veröffentlicht werden. Nach den Sommerferien werden Informationsanlässe für die Bevölkerung durchgeführt. Das räumliche Leitbild wird dann an der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 24. Oktober 2018 zur Verabschiedung vorgelegt. Wird dem räumlichen Leitbild zugestimmt, kann die Ortsplanungsrevision (Zonenplan und Zonenreglement) 2019 in Angriff genommen werden.
 
Die Gemeindeschreiberin

Öffentliche Vernehmlassung Gemeindeleitbild

Nachdem Ende Januar anlässlich eines öffentlichen Workshops die Zielrichtung für die Aktualisierung des alten Gemeindeleitbildes aus dem Jahr 1996 festgelegt wurde (siehe Protokoll und Bericht unter der Rubrik Aktuelles), hat der Gemeinderat das neue Gemeindeleitbild entworfen und am 28. Mai 2018 behandelt.
Eingeflossen sind die Ergebnisse aus dem moderierten Workshop vom 31. Januar 2018.
Auch fand eine Abstimmung mit dem ersten Entwurf des räumlichen Leitbildes vom 22. Mai 2017 und mit dem Altersleitbild vom 21. Juni 2017 statt.
Die öffentliche Vernehmlassung findet vom 18. Juni bis am 13. August 2018 statt. 

Leiter Technischer Dienst

Seit dem 01. Mai 2018 ist Remo Grütter Leiter des technischen Dienstes und somit für den Werkhof verantwortlich. Mit dieser Ablösung von Max Auer als Werkhof-Chef soll die Übergabe der Aufgaben bis zu seiner Pensionierung und von Beginn an die Führung des neuen Mitarbeiters, welcher inzwischen gefunden wurde und am 01. September 2018 beginnen wird, sichergestellt werden.

Gemeindeverwaltung

  • Rebenstrasse 31
    4112 Bättwil
    Tel.: 061 735 96 96
    Fax: 061 735 96 97
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Technischer Dienst
    Tel. 061 735 96 95
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schalteröffnung

Montag und Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 09.30 - 11.30 Uhr